BÄRBEL NAVAB-POUR

1962  Studium Kunstfachhochschule Wiesbaden, Abschluss: Grafik-Designerin                 BN
1973 – 1980  Aufenthalt im Iran und den USA
1983 – 1985  Federzeichnen bei Peter Mohr
1988 – 1992  Aktzeichnen bei Gilles Veron
1993 – 1994  Radierung bei Hans Speerschneider
1997 – 2005  Ausbildung in freier Malerei
seit 1994  jährliche Teilnahme an der Sommerakademie für bildende Kunst in Goslar
2006  Gründung der Ateliergemeinschaft “time 4 art”
seit 2007  Dozentin für freie Malerei
2008   Seminar “Farbe, Form + Oberfläche” Kunstakademie Bad Reichenhall
2009  Gründung der Ateliergemeinschaft “Kunstraum 17″

Ausstellungen (Auswahl)

Seit 1994 Gruppen- und Einzelausstellungen in und um Hamburg z.B. Hewlett Packard, ElbArt /im alten Elbtunnel, Atrium, Haus der Künste /Aussenalster, Galerie Schlossgefängnis / Barmstedt, secumar /Holm, Landrostei /Pinneberg, Benefizausstellung für Ghana /Fabrik der Künste – Hamburg, Alster Art 09 /10 /11/ – Galerie foyer d´art, Torhaus Wellingsbüttel, Galerie Bonn, Galerie KURA-Kunst & Rahmen /Hamburg

Techniken

Acrylfarben, Lacke + Spray, Kreiden, Wachs, Collagen auf Leinwand und Holz