TOBIAS HARTMANN

Tobias hartmann

Tobias Hartmann ist am 6.6.1978 in Bad Homburg geboren.

Er ist diplomierter Designer und Kunstmaler (RSKA) und seit über 15 Jahren professionell künstlerisch tätig. Seine Bilder, Zeichnungen und Fotografien zwischen Realität und Abstraktion, gemischt mit einem Schuss Surrealismus, verknüpfen Stadtwelten und Landschaften spielerisch miteinander und bieten viel Raum zum Entdecken. Hartmanns typische Merkmale sind die Hafenkräne und Türme aller Art und Bauweisen, seine einzigartige Portraitmalerei und ein unkonventioneller Materialmix, die sich als roter Faden durch seine Bildwelten ziehen.

Tobias Hartmann lebt in Pinneberg und auf Amrum. In vielen Arbeiten steckt immer ein dezenter Hinweis auf das fragile Zusammenspiel von Natur und Mensch und die Bitte um mehr Wertschätzung für die uns umgebende, alltägliche Schönheit des Seins.

Der Titel „Stadtstrand“, den viele Werke Hartmanns tragen, beschreibt die bildliche Verknüpfung der verschiedenen Welten seiner Lebenstationen wie u. a. Taunus, Rheinland, Nordsee und Hamburg. Auch Einflüsse aus Studienreisen nach Italien, Frankreich und England lassen sich erkennen. Die Mischung von z. B. Sand und handelsüblichen Baufarben oder – materialien und die Komposition mit den handgemalten Motiven ergibt den „Stadtstrand“.

Hartmanns Arbeiten werden auf Ausstellungen in Galerien und auf Messen wie der AAF und der Art Basel weltweit gezeigt.

Auszug aus dem Austellungsregister:

Galerie Klage, Königstein

Galerie im Gemeindehaus, Norddorf

SEB, Frankfurt

Rotary trifft Amrumer Künstler, Norddorf auf Amrum

GalerieKa, Hamburg

AlsterArt, Hamburg

Gaudí Gallery, Madrid

HanseArt, Lübeck

Affordable Art Fair, Mailand

Affordable Art Fair, Hamburg

Art Santa Fe, Santa Fe (USA)

Traveart, Travemünde

Donostiartean, San Sebastian

Amrumer Mühle, Nebel auf Amrum

Art Basel, Basel

Galerie KuRa, Hamburg